Garantiebedingungen

GARANTIEBEDINGUNGEN & GEWÄHRLEISTUNG
 
1) Allgemeine Bestimmungen
Garantiegeber ist:
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke
Mansteinstraße 56
20253 Hamburg
Tel.: 040 - 4919005
Fax: 040 - 4917592
kontakt@ihreschlafberater.de
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke gewährt für entsprechend gekennzeichnete Artikel eine Garantieleistung, welche nachfolgend erläutert wird. Sämtliche gesetzliche Mängelansprüche des Kunden bleiben daneben unberührt bestehen; sie werden hierdurch in keiner Art und Weise eingeschränkt.
Für die jeweiligen Artikel gelten die auf der Rechnung explizit vermerkten Garantiezeiten oder - soweit dort nicht vermerkt - die in der zum Kaufzeitpunkt gültigen/aktiven Artikelbeschreibung/Leistungsbeschreibung vermerkten Garantiezeit, welche Bestandteil des Kaufvertrages ist.
 
Garantieleistungen werden dauerhaft und über die gesamte Garantiezeit erbracht. Es werden folgende Wertabschläge nach Zeit in Ansatz gebracht:
 
Garantiezeit   
Wertabschlag
2 Jahre
keiner
3 Jahre
20% im dritten Jahr
5 Jahre
15% ab dem dritten Jahr und für jedes weitere bis zum Ende der Garantiezeit
7 Jahre
15% ab dem dritten Jahr und für jedes weitere bis zum Ende der Garantiezeit
10 Jahre
10% ab dem dritten Jahr und für jedes weitere bis zum Ende der Garantiezeit
 
Im Rahmen der Garantie steht LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke dafür ein, dass die o.g. Produkte frei sind von herstellungsbedingten Fehlern und Fehlern die auch bei normaler Nutzung im privaten Bereich aufgetreten und nicht als normaler Verschleiß des Produktes (siehe unten) anzusehen sind.
 
Innerhalb des gesamten Garantiezeitraumes bessert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke bei einem gem. dieser Bedingungen aufgetretenen Garantiefalls nach eigener Wahl nach. Die Nachbesserung beinhaltet u.a. Reparatur des Artikels oder Teilen davon, Austausch von Teilen oder des gesamten Artikels sowie ggf. Gutschrift oder Teilgutschrift, soweit eine Nachbesserung wirtschaftlich nicht sinnvoll zu bewerkstelligen ist. Den jeweiligen Weg der Nachbesserung bestimmt einzig LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke. Die Nachbesserungen und Reparaturen erfolgen - soweit notwendig - stets in den Betriebsräumen der LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke. Die Ware wird dazu - soweit erforderlich - vom Kunden abgeholt, im Werk repariert und dem Kunden wieder zugestellt; ein Anspruch auf Ersatzware oder Kostenerstattung für die Reparaturzeit besteht nicht.
 
Soweit der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsfristen von anderen ihm zustehenden Mängelrechten Gebrauch machen will, steht ihm dies selbstverständlich frei.
Garantiezeiträume werden durch eine Nachbesserung gem. dieser Bedingungen weder verkürzt, noch verlängert. Das Risiko von Rücksendungen innerhalb der Garantiezeit liegt beim Kunden.
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke berechnet dem Kunden je Garantiefall eine Bearbeitungspauschale von 24,90 EUR, welche u.a. anteilige Transportkosten für Abholung und Neuversand enthält.
 
Innerhalb des Garantiezeitraumes hat der Kunde seinen Garantieanspruch gegenüber LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke geltend zu machen. Dies kann grundsätzlich formlos erfolgen und die Garantieerklärung in Textform ist dazu nicht notwendig. Der Kunde stellt LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke mit Meldung seines Garantieanspruches oder unmittelbar danach die folgenden Informationen (vorzugsweise digital per E-Mail) zur Verfügung:
 
- Kopie der Handelsrechnung des reklamierten Artikels
- Aussagekräftige Bilder und Fehlerbeschreibung des jeweils reklamierten Mangels
- Informationen über das komplette Schlafsystem und ggf. eingesetzte weitere Artikel, Zubehör, o.ä.
- Aktuelle Kontaktinformationen, insbesondere E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer für eine schnelle Kommunikation und Abwicklung
 
Für diese Garantiebedingungen gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Garantien gelten nur für Produkte die innerhalb Deutschlands oder innerhalb Europa erworben wurden und dort eingesetzt werden.
 
2) Definition der Garantien
a) Die Garantie für entsprechend gekennzeichnete High-Tech-Schaum-Matratzen, Kaltschaummatratzen sowie Viscoschaummatratzen (Kern sowie Bezug)
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke verwendet für alle Matratzenkerne nur hochwertige Polyurethan-Schaumstoffe bester Qualitäten, die allesamt nach den strengen Richtlinien des Verbandes der Polyurethan-Weichschaum-Industrie gefertigt worden sind. Innerhalb der Garantiezeit garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke daher, dass eine dauerhafte, nicht-reversible Verformung des Materials von höchstens 20% eintritt.
Die Bezüge der Matratzen werden, je nach Modell, Ausführung und Bestellung des Kunden aus unterschiedlichen sehr hochwertigen Kunst- und/oder Naturfasern gefertigt. 
Bei Einhalten der im jeweiligen Etikett genannten Pflege- und Waschhinweise, Verwendung eines Lattenrahmens mit mindestens 28 Federleisten sowie eines passenden Matratzenschoners garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke die Haltbarkeit der Versteppung und des Stoffes, der Nähte sowie der Reißverschlüsse über die gesamte Garantiezeit.
Normale Verbrauchs-, Benutzungs- und Verschleißerscheinungen fallen nicht unter diese Garantie, ebenso Effekte die aus Kombinationen mit Fremdartikeln entstehen können (z.B. Knötchenbildung bei hochwertigen extra feinen Funktionsfaserbezügen in Kombination mit einigen ähnlich gearbeiteten Betttücher, so.g Pilling-Bildung).
 
b) Die Garantie für entsprechend gekennzeichnete Matratzentopper 
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke verwendet für alle Topperkerne nur hochwertige Polyurethan-Schaumstoffe bester Qualitäten, die allesamt nach den strengen Richtlinien des Verbandes der Polyurethan-Weichschaum-Industrie gefertigt worden sind. Innerhalb der Garantiezeit garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke daher, dass eine dauerhafte, nicht-reversible Verformung des Materials von höchstens 20% eintritt. Voraussetzung dazu ist, dass der Topper mit einer fabrikneuen (zum Zeitpunkt des Erwerbs des Toppers maximal 6 Monate alten) Matratze aus dem Hause LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke kombiniert wird und beides passend auf das jeweilige Gewicht des regelmäßigen Nutzers abgestimmt worden ist.
Für die Kombination des Toppers mit Matratzen anderer Hersteller und/oder ältere Matratzen kann LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke leider keinerlei Garantie  bzgl. der Haltbarkeit des Kernmaterials übernehmen.
Die Bezüge der Topper werden, je nach Modell, Ausführung und Bestellung des Kunden aus unterschiedlichen sehr hochwertigen Kunst- und/oder Naturfasern gefertigt. 
Bei Einhalten der im jeweiligen Etikett genannten Pflege- und Waschhinweise sowie eines passenden Matratzenschoners garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke die Haltbarkeit der Versteppung und des Stoffes, der Nähte sowie der Reißverschlüsse über die gesamte Garantiezeit.
Normale Verbrauchs-, Benutzungs- und Verschleißerscheinungen fallen nicht unter diese Garantie, ebenso Effekte die aus Kombinationen mit Fremdartikeln entstehen können (z.B. Knötchenbildung bei hochwertigen extra feinen Funktionsfaserbezügen in Kombination mit einigen ähnlich gearbeiteten Betttücher, so.g Pilling-Bildung).
 
c) Die Garantie für entsprechend gekennzeichnete Federkern-/Tonnentaschenfederkernmatratzen.
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke verwendet für alle Matratzenkerne nur hochwertige Metallspiralfedern bester Qualitäten. Innerhalb der Garantiezeit garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke daher, dass eine dauerhafte, nicht-reversible Verformung des Materials von höchstens 20% eintritt.
Die Bezüge der Matratzen werden, je nach Modell, Ausführung und Bestellung des Kunden aus unterschiedlichen sehr hochwertigen Kunst- und/oder Naturfasern gefertigt. 
Bei Einhalten der im jeweiligen Etikett genannten Pflege- und Waschhinweise, Verwendung eines Lattenrahmens mit mindestens 28 Federleisten sowie eines passenden Matratzenschoners garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke die Haltbarkeit der Versteppung und des Stoffes, der Nähte sowie der Reißverschlüsse über die gesamte Garantiezeit.
Normale Verbrauchs-, Benutzungs- und Verschleißerscheinungen fallen nicht unter diese Garantie, ebenso Effekte die aus Kombinationen mit Fremdartikeln entstehen können (z.B. Knötchenbildung bei hochwertigen extra feinen Funktionsfaserbezügen in Kombination mit einigen ähnlich gearbeiteten Betttücher, so.g Pilling-Bildung).
 
d) Die Garantie für entsprechend gekennzeichnete manuell verstellbare oder starre Lattenrahmen
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke garantiert die mechanische Stabilität und Funktion der entsprechend gekennzeichneten Lattenroste sowie die Elastizität von Federleistenhaltern und die Funktionsfähigkeit von Federleisten und Federtellern während des gesamten Garantiezeitraumes.
Nicht unter diese Garantie fallen normale Gebrauchs-, Verbrauchs- sowie Verschleißerscheinungen, insbesondere nachlassende Elastizität (und damit Begradigung) von Federleisten aufgrund der meist höheren Feuchtigkeit im Schlafzimmer. Der Kunde ist bei verschraubten Produkten dafür verantwortlich, die Verschraubungen mindestens 2x jährlich zu kontrollieren und bei Bedarf die Verschraubungen wieder festzuziehen.
Mängel die aufgrund des Ausbleibens dieser Prüfung entstanden sind stellen ebenfalls keinen Garantiefall dar.
 
e) Die Garantie für entsprechend gekennzeichnete motorisch verstellbare Lattenrahmen
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke garantiert die mechanische Stabilität und Funktion der entsprechend gekennzeichneten Lattenroste sowie die Elastizität von Federleistenhaltern und die Funktionsfähigkeit von Federleisten und Federtellern während des gesamten Garantiezeitraumes.
Nicht unter diese Garantie fallen normale Gebrauchs-, Verbrauchs- sowie Verschleißerscheinungen, insbesondere nachlassende Elastizität (und damit Begradigung) von Federleisten aufgrund der meist höheren Feuchtigkeit im Schlafzimmer. Der Kunde ist bei verschraubten Produkten dafür verantwortlich die Verschraubungen mindestens 2x jährlich zu kontrollieren und bei Bedarf die Verschraubungen wieder festzuziehen.
Mängel die aufgrund des Ausbleibens dieser Prüfung entstanden sind stellen ebenfalls keinen Garantiefall dar.
Für Motoren, mechanische sowie elektrische Komponenten (das Antriebssystem inkl. aller Teile) garantiert LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke eine bestimmungsgemäße Funktion für die Dauer von 2 Jahren ab Kaufdatum.
 
Reklamation bzgl. des Antriebssystems werden i.d.R. durch Zusendung einzelner Komponenten (Transformator, Handschalter, Motorblock, etc.) im Austausch abgewickelt, der Ausbau und Einbau erfolgt dabei stets durch den Kunden.
In Einzelfällen besteht die Möglichkeit, den Kundendienst des Antriebsherstellers bei Defekten der Mechanik den Schaden vor Ort beheben zu lassen, die Bearbeitungszeit dafür beträgt ca. 3-4 Wochen. In Ausnahmefällen erfolgt eine Reparatur in den Betriebsräumen der LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke.
 
LAMETTA-Schlafsysteme Rolf Giesecke– 20253 Hamburg im August 2015
 
Der Bundestag hat am 3.12.2015 das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz gem. der europäischen ODR-Verordnung verabschiedet. Das Gesetz wurde zum 9.1.2016 in Kraft gesetzt. Jedoch liegen die Ausführungsbestimmungen noch nicht vor. Mit dem VSBG wird die gesetztliche Grundlage für ein flächendeckendes Schlichtungssystem für Streitigkeiten zwischen Unternehmern und Verbrauchern geschaffen, das neben die staatliche Justiz tritt. Online-Unternehmen sind verpflichtet, auf die ODR-Plattform mit diesem Link hinzuweisen: http://www.europa.eu/consumers/odr/
 

 Zurück